Kunst

Kunst wird im Belser Verlag groß geschrieben – von den alten Meistern über die Renaissance und die Klassische Moderne bis hin zur Gegenwartskunst. Aufwändig gestaltete Kunstbildbände, hochwertige Titel zur Kunstgeschichte sowie Kunst-Reiseführer für verschiedene Städte und kurz-prägnante Bücher zur schnellen Wissensvermittlung einzelner Epochen runden das Portfolio des Belser Verlags ab.

Bruegel

> Offizieller Begleitband zur großen Ausstellung im Kunsthistorischen Museum Wien.

> Großartiger Überblick zum gesamten Schaffen Pieter Bruegels des Älteren.

2019 jährt sich der Todestag von Pieter Bruegel d. Ä. (um 1525/30–1569) zum 450. Mal. Anlässlich dieses Jubiläums widmet das Kunsthistorische Museum in Wien diesem bedeutenden niederländischen Maler die weltweit erste monografische Ausstellung. Der Begleitband zeigt alle in der Schau präsentierten Gemälde aus dem Kunsthistorischen Museum sowie die zahlreichen Leihgaben und ausgewählte grafische Werke. Dieser sensationelle Überblick wird durch die neuesten Erkenntnisse der Kunstgeschichte erschlossen: Bruegels Bilderzahlungen sind Kunstwerke von zeitloser Wirkmacht, die in diesem hervorragend bebilderten Referenzband so tief und umfassend wie nie zuvor entdeckt werden können.

ISBN: 978-3-7630-2807-8

€ 49,90

Jetzt bestellen Pressetext Cover

Leonardo da Vinci

> Zum 500. Todestag von Leonardo da Vinci.

> Offizieller Begleitband zum spektakulären Ausstellungsereignis im Vereinigten Königreich.

> Zeigt die weltweit größte Sammlung von Zeichnungen des Meisters. 

> In Zusammenarbeit mit der Royal Collection. 

Die Zeichnungen von Leonardo da Vinci (1452–1519) zählen zu den technisch vollkommensten und faszinierendsten der Kunstgeschichte. Die bei Weitem wichtigste Auswahl dieser Werke befindet sich im Besitz der Britischen Royal Collection. Anlässlich des 500. Todestags des Universalgenies präsentiert die Sammlung 144 ausgewählte Zeichnungen, verteilt auf zwölf Museen im Vereinigten Königreich. Als Höhepunkt dieses spektakulären Ausstellungs-Marathons führt die Queen’s Gallery im Buckingham Palast die Werke im Mai 2019 zusammen, ergänzt durch über 60 weitere Zeichnungen. Dieser Katalog enthält alle Exponate dieses herausragenden Ausstellungs-Events und ermöglicht einen einzigartigen Zugang zu den zentralen Werken Leonardos aus der Royal Collection.

ISBN: 978-3-7630-2819-1

€ 39,90

Jetzt bestellen Pressetext Cover

Typisch Büro

> Ein witzig-ironischer Blick auf Typen und Typisches am Arbeitsplatz.

> Von Peter Gaymann – einem der beliebtesten Cartoonisten Deutschlands

Alle kennen es – und Peter Gaymanns spitze Feder bringt es auf den Punkt: den ganz normalen täglichen Wahnsinn im Büro. Die lieben Kollegen, die lästigen Meetings mit dem Chef, die endlosen Sitzungen und das Warten auf die ersehnte Mittagspause oder das Wochenende – nichts entgeht dem Blick des Freiburger Cartoonisten. Und bringt das digitale Büro wirklich die erhoffte Entlastung oder ist es einfach nur Stress, weil man ständig unter Beobachtung steht? Ach ja, und die Weihnachtsfeier findet im Januar statt ... Messerscharf spießt Peter Gaymann Typisches auf und bringt alle zum Lachen!

Autor: Peter Gaymann

ISBN: 978-3-7630-2829-0 

€ 18,00

Erscheinungstermin: Februar 2019

Cover

Public Art München

> Schlendern und genießen: Open-Air-Kunst in München.

> Münchens wichtigste und interessanteste Kunstwerke im öffentlichen Raum.

> Fundierte und attraktive Auswahl von Kennern der Münchner Kunstgeschichte und Stadtlandschaft.

> Fünf Spaziergänge mit Wegskizzen und Standorten der Skulpturen.

Von der Mariensäule bis zum Walking Man auf der Schwabinger Leopoldstraße – München hat als Open-Air-Museum unglaublich viel zu bieten. Auf fünf Spaziergängen zeigen die Kunsthistoriker Daniela und Christoph Engels Altes und Neues, Überraschendes und Verstecktes, Witziges und Skurriles, das man zu Fuß oder mit dem Rad erkunden kann. In großen und kleinen Anekdoten berichten sie Zeitgeschichtliches und Interessantes zu den Kunstwerken und machen so die wechselvolle Geschichte der Stadt erfahrbar. Wertvolle Tipps für kulinarische Entdeckungen, Orte zum Verweilen und weiterführende Besichtigungen ergänzen diesen außergewöhnlichen Führer durch die bayerische Metropole.

Autor: Daniela Engels

ISBN: 978-3-7630-2831-3

€ 18,00

Erscheinungstermin: März 2019

Cover

Public Art Berlin

> Spaziergänge zur Kunst in Berlin. 

> Der Reiseführer zur Berliner Kunst im öffentlichen Raum. 

> Abwechslungsreiche Touren zu bekannten und unbekannten Werken.

> Pläne mit Wegskizzen und Standorten der Skulpturen.

Berlin gilt als eine der Skulpturen-Hauptstädte Europas: ein besonderes Open-Air-Museum, das sich mit Thomas R. Hoffmanns Kunstreiseführer auf ganz neue Art entdecken lässt. Vier Spaziergänge zu berühmten und weniger bekannten Kunstwerken zeigen die unterschiedlichsten Facetten der Großstadt und machen sichtbar, wie Kunst mit dem öffentlichen Raum und der Architektur in Dialog tritt. Auf den Spuren der Vergangenheit wird der Wandel Berlins erst richtig begreifbar. Dazu erzählt der Autor interessante Anekdoten, Hintergründe und Zeitgeschichtliches zu den Werken. Ein Kunstreiseführer für faszinierende Entdeckungen abseits der aus getretenen Pfade.

Autor: Thomas R. Hoffmann

ISBN: 978-3-7630-2790-3

€ 16,99

Jetzt bestellen Cover

Stuttgart und das Bauhaus

> Highlights der Moderne in Stuttgart.

> Jubiläumsjahr 2019: 100 Jahre Bauhaus.

> Der Band zur Stuttgarter Kunst und Kultur der legendären 1920er-Jahre.

Das Bauhaus wird 100 Jahre alt! 1919 in Weimar gegründet, steht die Kunstschule für Modernität schlechthin. Anja Krämer und Inge Bäuerle zeigen, wie intensiv die Verknüpfungen mit Stuttgart waren und wo und wie der revolutionäre Bauhaus-Geist in der Stadt aktiv wurde. Hier entstand mit der Weißenhofsiedlung eine Ikone des neuen Bauens und der Stuttgarter Bauhaus-Meister Oskar Schlemmer und sein Malerfreund Willi Baumeister haben der Bewegung entscheidende Impulse gegeben. Die Autorinnen bieten einen umfassenden Überblick zum Thema, ergänzt durch spannende Hintergrundgeschichten und Fotos.

Autoren: Anja Krämer und Inge Bäuerle

ISBN: 978-3-7630-2822-1 

€ 25,00

Erscheinungstermin: März 2019

Cover